Beratung und Optimierung

 

Unsere Service- und Dienstleistungen ermöglichen  Betrieben jeglicher Größe, öffentlichen Einrichtungen, sowie privaten Haushalten eine Anlaufstelle bei Fragen zur Wasseraufbereitung.

Optimierungen in Ihrem Wassersystem können durch Wassereinsparungen viele positive Auswirkungen und Vorteile mit sich bringen.

 

Ein Beispiel aus der Industrie:

Wasserersparnisse bis zu 65% wurden in der Praxis im offenen Kühlturmkreislauf erzielt.

Wie? Durch ein speziell entwickeltes Verfahren wurde eine drastische Reduzierung des Abschlämmwassers erreicht und ein Großteil des gereinigten Abwassers wieder in den Rückführprozess geleitet.

Daraus resultierten hohe Kosten- und Wassereinsparungen und ein signifikanter Anstieg im betrieblichen Nachhaltigkeitsprozess:

  • Erhebliche Einsparungen von CO2 Emissionen durch weniger Frachtaufwand (LKW, Güterverkehr, Luft- und Schifffracht)
  • Hohe Einsparungen von Abwasser- und Zusatzwasserkosten
  • Steigerung der betrieblichen Nachhaltigkeit
  • Wettbewerbsvorteil
  • Signifikante Verbesserung in Bezug auf Image und Umweltschutz

 

Wasser bewegt sich im Kreislauf auf der Erde und kommt in seiner reinen Form H2O praktisch nie vor.

Die Grundlage aller Beratungen ist eine umfangreiche Wasseranalyse, um zu wissen in welcher Konzentration ein Stoff vorliegt. Daraus lassen sich schnell Lösungsmöglichkeiten erschließen, wonach wir für Sie jede Anlage individuell an die jeweiligen Anforderungen anpassen oder optimieren.

In der heutigen Zeit ist es notwendig sich schnell und flexibel auf den sich wandelnden Markt,  den Vorschriften und Gesetze anzupassen.

Ein ganzheitliches Anlagensystem ist hinsichtlich der Wertschöpfungskette oft von großem Vorteil.

Komponenten aus der Wasseraufbereitung die keinen Mehrwert in der Produktionskette erzielen, sollten möglichst zeitnah eliminiert werden.